Daten wurden gespeichert.
Datenspeicherung im Browser nicht möglich.
Daten wurden geladen.
Es gibt keine Daten zum Laden.
Datenladen aus dem Browser nicht möglich.
Daten wurden gelöscht.
Allgemeine Daten
Der Name des Prozesses ist nur zur Kennzeichnung nötig, nicht zur Bewertung.
Prozesseignung

Kann der Prozess bzw. ein Teil davon prinzipiell bereits unterwegs erledigt werden oder tritt der Auslöser für den Prozess unterwegs auf? [↗]

Sind einzelne Funktionalitäten von mobilen Endgeräten (beispielsweise der mobile Abruf oder das Senden von Informationen, GPS, Kamerafunktion, Video, etc.) für die Abwicklung eines Prozesses nötig oder können ihn beeinflussen? [↗]

Unterliegt der Prozess rechtlichen Vorgaben bzw. Gesetzen, die sich vermindernd auf das Mobilisierungspotenzial auswirken können? [↗]

Inwiefern schränken Ausfälle der technischen Infrastruktur die Nutzung des Gesamtsystems ein? [↗]

Wie gut lassen sich vorhandene Informationen auf einem mobilen Endgerät darstellen? [↗]

Wie lange wird das mobile Endgerät voraussichtlich für den Prozess herangezogen? [↗]

Wie hoch ist die Anzahl derer, die die Verwaltungsleistung in Anspruch nehmen? [↗]

Wie häufig nehmen Nutzende den Dienst in Anspruch? [↗]

Inwieweit wurden die die Charakteristika der potenziellen Nutzenden angemessen berücksichtigt? [↗]

Lässt sich der Prozess in Teilen oder gänzlich umsetzen oder nicht? [↗]

Mobilisierungsmehrwert

Lassen sich durch eine Mobilisierung des Prozesses Schritte automatisieren oder vereinfachen, sodass weniger manuelles Zutun seitens der Nutzenden von Nöten ist? [↗]

Wird mit der Mobilisierung des Prozesses (neue Gestaltung der Benutzeroberfläche) die Komplexität für die Nutzenden reduziert? [↗]

Besteht eine mögliche Fehlerreduzierung durch eine Mobilisierung des Prozesses? [↗]

Kann der Prozess durch eine Mobilisierung schneller abgewickelt werden und wird auf Seiten der Verwaltung/ der Nutzenden ein Zeitersparnis erzielt? [↗]

Kann der Zugriff auf notwendige Daten durch die Mobilisierung des Prozesses beschleunigt werden? [↗]

Kann der Prozess zu jeder Tages- und Nachtzeit angestoßen und/ oder überprüft werden? [↗]

Können Medienbrüche durch eine Digitalisierung vermieden werden? [↗]

Können durch die Mobilisierung mehr Informationen bereitgestellt werden? [↗]

Besteht die Möglichkeit, den Prozess gänzlich neu zu gestalten oder neue Prozesse zu ermöglichen? [↗]

Sind positive externe Effekte zu erwarten? [↗]

Ist durch die Mobilisierung des Prozesses ein Mehrwert für die Gesellschaft zu erwarten? [↗]

Kann durch die Mobilisierung des Prozesses die Wirtschaftlichkeit gesteigert werden? [↗]

Wird durch die Mobilisierung des Prozesses potentiell eine flexiblere Kommunikation ermöglicht? [↗]

Sind Echtzeit-Informationen für den Prozess erforderlich? [↗]

Realisierungsaufwand

Wie hoch ist der vermutende Aufwand, der in Folge der Mobilisierung auftritt? [↗]

Ist eine ständige Internetverbindung notwendig, um den mobilisierten Prozess durchzuführen? [↗]

Die Backend-Komplexität beschreibt die systemseitige Sicht des Prozesses, die die Entwickler und IT-Betreuer des Prozesses betrifft. [↗]

Inwiefern verändert sich die Komplexität der Benutzeroberfläche mit der Mobilisierung des Prozesses? [↗]

Ist eine Aufbereitung der Daten für den Prozess erstmalig oder fortwährend notwendig? [↗]

Wie hoch ist der Aufwand bzw. die Notwendigkeit, die Anwendung zu aktualisieren oder einen fortlaufenden Support zur Verfügung zu stellen? [↗]

Wie groß fällt der gesamte technische Aufwand für die Mobilisierung und den weiteren Betrieb aus? [↗]

Besteht ein Umsetzungswunsch seitens der Nutzenden für eine mobile Variante des Prozesses? [↗]

Besteht die Möglichkeit den mobilisierten Prozess in vorhandene Apps einzubetten? [↗]

Gibt es Anbieter mit fertigen Produkten oder existieren bereits Lösungen für diesen Prozess oder Teile des Prozesses? [↗]